Fähre Nach Kefalonia von Kyllini / Patras Fährenfahrpläne, Zeitpläne & Online Tickets

Online Buchung

Kinder & Säuglinge einschließlich

Anhänger & Wohnwagen einschließlich

Kinder & Säuglinge einschließlich

Anhänger & Wohnwagen einschließlich

Fähre Nach Kefalonia von Kyllini / Patras

Fähre Nach Kefalonia von Kyllini / Patras

Die Übergänge nach Kefalonia sind mit den Hafen von Patras und Kyllini verbunden.

Kyllini liegt an der westlichen Seite von Peloponnes, während Patras an der Nordwestküste von Peloponnes liegt.

Kefalonia ist durch 2 Haupt-Hafen mit dem Rest Griechenlands verbunden.

Die erste ist Sami, von dem Fähren nach Ithaka, Patras und Italien abfahren. Das zweite ist Poros, auf der südöstlichen Seite der Insel, an dem die Fähren täglich vom Hafen von Kyllini ankommen.

Normalerweise gibt es 3-4 Überfahrten pro Tag von Kyllini zum Hafen von Poros und eine Überfahrt pro Tag von Patras nach Sami.

Die Dauer der Reise von Kyllini nach Poros ist ca. 1 Stunde und 30 Minuten und die einfache Fahrkarte beträgt 11,50 Euro pro Person.

Vom Hafen von Patras zum Hafen von Sami, gibt es eine Überfahrt pro Tag um 13:00 Uhr. Die Dauer der Reise ist ca. 3,5 Stunden und das Ticket beträgt 15,10 Euro pro Person.

Alle Überfahrten werden mit den konventionellen Fähren von der Gesellschaft Levante Ferries betrieben.

Für Ihre Bequemlichkeit, gibt es Rolltreppen an Bord und speziell eingerichteten Bereiche / Zwinger für die Haustiere.  

Wenn Sie somit mit einem Haustier reisen, stellen Sie sicher, dass Sie das Personal im Voraus informieren und frühzeitig an Bord gehen, da es nur eine begrenzte Anzahl von Zwinger für die Haustiere gibt.

Strecken

Warum Kefalonia das ideale Reiseziel ist

Im Zentrum des Ionischen Meeres liegt die Insel Kefalonia - majestätisch, mysteriös, mit einem reichen kulturellen und historischen Erbe. Es handelt sich um eine Insel, die für ihre malerischen Höhlen, unterirdische Seen und atemberaubende Strände beliebt ist.

 Auf einer Halbinsel auf der Südwestküste von Kefalonia liegt die Hauptstadt, Argostoli. Es handelt sich um einen malerischen Ort, mit einer von Palmen umgebenen Strandpromenade, wo Fischerboote ankern. Während Sie hier sind, besuchen Sie das kleine Archäologische Museum  mit Funden aus der mykenischen Zeit.

Für die Liebhaber des Strandurlaubes sind die Resorts der Insel ein absoluter Schatz. Egal ob Sie abgelegene Orte, wo Sie sich hinlegen können und in Ihren eigenen Gedanken verlieren können, oder überfüllte Strände, wo Sie immer eine angenehme Gesellschaft finden, bevorzugen, handelt es sich um den perfekten Ort für Sie.

Zweifellos ist die schönste Stadt auf Kefalonia Fiskardo, die an der nordöstlichen Spitze der Insel liegt. Umgeben von einer dichten Zypressen-Lichtung und gebaut rings um eine geschützte Bucht, ist sie berühmt für ihre Segelcrews, die hier ihre Yachten in den Sommernächten parken.

Der hervorragende Strand von Myrtos ist einer der besten Strände in Griechenland. Zu Recht wird er zur „Perle“ der charmanten Insel Kefalonia betrachtet. Er ist gelegen 30 km nördlich von der Hauptstadt der Insel, Argostoli, in einer beeindruckenden Region am Fuße der beiden Berge Agia Dinati und Kalon Oros. Der Strand hat ist halbmondförmig und von herrlichen weißen Klippen umgeben. Das Markenzeichen von Myrtos ist das ungewöhnlich klare azurblaue Wasser und die einzigartigen weißen Kieselsteine. Es handelt sich um einen der lebendigsten Orte in Griechenland.

Egal ob Sie nach einem wilden oder luxuriösen Urlaub suchen, die einzigartige Urlaubserfahrung Ihres Lebens  beginnt hier.