Fähre Von Ancona nach Griechenland (Korfu, Igoumenitsa, Patras) Fährenfahrpläne, Zeitpläne & Online Tickets

Online Buchung

Kinder & Säuglinge einschließlich

Anhänger & Wohnwagen einschließlich

Kinder & Säuglinge einschließlich

Anhänger & Wohnwagen einschließlich

Fähre Von Ancona nach Griechenland (Korfu, Igoumenitsa, Patras)

Fähre Von Ancona nach Griechenland (Korfu, Igoumenitsa, Patras)

Eines der wichtigsten und beliebtesten Abreisehäfen nach Griechenland ist derjenige von Ancona, ein Seehafen gelegen in der Region Marche, im Zentrum von Italien.

Direkt neben dem Hafen liegt der Bahnhof der Stadt, während die Entfernung zum Flughafen „Ancona Falconara“ ca. 18km beträgt. 

Durch das Anbordgehen der Fähre von Ancona, können Sie Patras, Igoumenitsa und Korfu erreichen. Diese Überfahrten werden mit den konventionellen Fähren von Anek-Superfast und Grimaldi Euromed (Minoan Lines) betrieben.

Es gibt tägliche Überfahrten sowohl zum Hafen von Igoumenitsa als auch von Patras, während die Überfahrten nach Korfu nur im Sommer betrieben werden.

Patras liegt auf dem Festland von Griechenland, genauer gesagt auf der Nordseite von Peloponnes und die Fähre von Ancona braucht ca. 22 Stunden um dort anzukommen.

Igoumenitsa liegt an der nordwestlichen Seite Griechenlands und die Dauer der Reise beträgt ca. 17 -18,5 Stunden.

Die Sommerüberfahrten von Ancona nach Korfu werden praktisch jeden zweiten Tag betrieben und die Fähre braucht ca. 16-17 Stunden um am Bestimmungsort anzukommen.

Das einfache Ticket von Ancona nach jedem dieser Ziele (Igoumenitsa, Patras, Korfu) liegt zwischen 83 und 686 Euro.

Die oben genannten Preise und die Dauer der Reise sind abhängig von der Saison, der gewählten Fährgesellschaft und der Art der Unterkunft. Für Ihren Komfort bietet die Italien-Griechenland-Verbindung viele verschiedene Rabatte und Angebote, die die Gesamtkosten einer Buchung verringern können.

Die häufigsten Rabatte sind folgende: Frühbucher-Rabatt, Automobil-Club-Mitgliedschaft, Kinder-, Kinder-, Schüler-, Jugend- und Senioren-Rabatt, sowie der Rückfahrt-Rabatt vorausgesetzt, dass Sie die Tickets für beide Routen in einer Reservierung kaufen.

Für weitere Informationen und Details können wir Ihnen helfen die am besten geeignete und kostengünstige Option zu finden.

Strecken

Warum Griechenland der perfekte Ort ist, um Ihren Urlaub zu verbringen

Griechenland ist zweifellos eines der beliebtesten Reiseziele der Welt, weltweit bekannt als das Zentrum der Gastfreundschaft, für ihre herrlichen Denkmäler, ihre einzigartige Architektur und als Geburtsort der Demokratie.  Heimatort von mancher der bedeutendsten historischen Stätten der Welt, zusammen mit unzähligen atemberaubenden Inseln mit dem schönsten kristallklaren Wasser und wunderschönen Stränden.

Igoumenitsa ist eine Küstenstadt im Nordwesten von Griechenland, die Hauptstadt der regionalen Einheit von Thesprotia, voll von archäologischen Stätten und Denkmäler von großer kultureller Bedeutung, die bis in die prähistorischen Zeit zurückgehen.

Besuchen Sie die Festung von Igoumenitsa, die auf den mit Pinien bewachsenen Hügeln gebaut ist, die über der moderne Stadt wahrscheinlich seit der späten Römerzeit dominiert. Seine Wände wurden oft in den letzten Jahren repariert, jedoch bleibt es ein prächtiges Denkmal.

Von den überfüllten und lauten bis zu den kleinen und isolierten, mit Zugang ausschließlich vom Meer, werden Sie die Strände von Igoumenitsa begeistern.

Korfu ist vielleicht die berühmteste Insel des Ionischen Meeres, ein Ort mit großer Geschichte, mit einer majestätischen Hauptstadt voller Kantonnements, venezianischen und neoklassizistischen Gebäuden. Die Insel wurde von verschiedenen europäischen Kulturen stark beeinflusst, was aus ihrer Architektur offensichtlich ist.

Die Insel ist voll von schönen Stränden und einsamen Buchten wie die von Moraitika. Sie können ebenfalls an den nahe gelegenen Stränden in Mesoggi, Agios Georgios, Isso und Kavos schwimmen gehen.

Patras ist die drittgrößte Stadt des Landes, mit vielen wunderbaren Sehenswürdigkeiten, wie das neue archäologische Museum der Stadt, die mittelalterliche Festung, das Apollo Stadttheater (1872), der alten Wintergarten, sowie die Rio-Antirio Brücke „Charilaos Trikoupis“,

Patras ist voll von Jugendlichen und einem pulsierenden Nachtleben, und somit bestehen unzählige Unterhaltungsmöglichkeiten. Restaurants, Street Food, Cafes, Bars, Clubs warten auf Sie. Wählen Sie diejenigen nach Ihrem Geschmack.

Unabhängig davon, welches Ziel Sie wählen werden, eins ist Sicher: Sie werden durch die unvergleichliche Schönheit und unzähligen Sehenswürdigkeiten hingerissen sein.